Open Practice

Das Open Practice im spot ist ein Angebot für gemeinsames, wie auch selbständiges Üben in Tanz, funktionellem Krafttraining sowie in allen Hiphop-Künsten.

Es stehen zwei großzügige Tanzräume mit Schwingböden, Matten für Martial Arts und ein professionell ausgestatteter Bereich für funktionelles Krafttraining und Calisthenics zur Verfügung.

In Zukunft werden wir unsere Infrastruktur zudem mit einem Musikstudio für Rap und DJ-ing /Turntablism sowie mit einem Graffiti-Atelier ergänzen.

Open Practice Zeiten:

Zeiten werden wöchentlich aktualisiert!

Montag: 17 – 21 Uhr
Dienstag: 17 – 20 Uhr
Mittwoch: 18 – 21 Uhr
Freitag: 17 – 21 Uhr
Samstag: 14 – 17 Uhr
Sonntag: 14 – 17 Uhr

 


Kurse

Stundenplan herunterladen

 

Kurs Dozent
Breaking Timo Paris aka B-Boy “T-Mo”

Pascal Heinzelmann aka B-Boy “Pi”

Soul Rebels Crew

House Chantal Sieber aka „Shanty“
Ballett Jorge Garcia Pérez
Yoga Pascale Utz
Popping

Erick Dantas da Cunha aka „Panda“

Contemporary Marco Volta aka „Lupo“
Calisthenics Matthias Kegelmann
Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) Philippe Pomaski
Rap Beginner 

Black Tiger

Rap Boot Camp

Black Tiger

 

Interessierst Du Dich für einen oder mehrere Kurse? Dann melde Dich für eine kostenlose Schnupperlektion an. Voranmeldung über unser Anmeldeformular ist erforderlich.

Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen!


Bildung

Wir organisieren Events, Ausstellungen, Vorträge und Diskussionsrunden sowie Workshops mit eingeladenen Experten aus den Bereichen Tanz, Bewegung und Hiphop-Kultur.

Das Angebot für Schulen findest du im Menu unter Für Schulen.


Allgemeine Infos

Das Betreten der Tanzräume mit Strassenschuhen ist verboten. Saubere Turnschuhe sind Pflicht.

Das Zentrum the movement spot verfügt über eigene Parkplätze, Duschmöglichkeiten, Umkleidekabinen und Toiletten.

Versicherung ist Sache der Kursteilnehmer/Innen. Es wird keine Haftung für jegliche Art von Unfällen und Verletzungen übernommen.

Während den Fasnachts-/Weihnachtsferien sowie an Feiertagen (Kantone BS und BL) finden keine Unterrichtsstunden statt. Während den restlichen Schulferien kann der Unterricht mit einem reduzierten Stundenangebot stattfinden.