Ziele

Ziel des Bewegungs-Coachings ist es, die Bewegungen zu optimieren, die nötig sind, damit Sie Ihre Aufgaben besser erledigen können. Das beinhaltet sowohl tägliche Aktionen als auch sportspezifische Bewegungen. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen Massnahmen, um Ihren Körper ein Leben lang voll funktionsfähig zu erhalten. Der Körper muss regelmässig gepflegt und gewartet werden, um sich auch im hohen Alter richtig bewegen zu können.

Herangehensweise

Wir betrachten den Körper als Einheit und sind weniger auf einzelne Muskelgruppen, Organsysteme oder Körperteile fixiert; sie alle bilden ein einheitliches System, ein grosses Ganzes. Somit ist nicht das Training einzelner, isolierter Übungen von Bedeutung, wie dies in der Fitnessbranche üblich ist. Entscheidend ist vielmehr, Haltungen und funktionale Bewegungsmuster zu verbessern sowie komplexe Bewegungsmuster zu trainieren.

Wir möchten Ihr Bewusstsein dafür schärfen, wie sich Ihr Körper von Natur aus bewegen sollte, um Ihre Bewegungseffizienz zu verbessern. Bei diesem Prozess bearbeiten wir unter anderem Stabilitäts-, Mobilitätsprobleme sowie körperliche Dysbalancen (über 70 Prozent der Verletzungen bei Profi- oder Leistungssportlern sind auf Dysbalancen zurückzuführen, aus denen sich im Laufe der Zeit Verletzungen entwickeln). Ihre Haltung und funktionalen Bewegungsmuster werden dadurch verbessert. Diese bilden die Basis, um das Verletzungsrisiko zu verringern und die Leistungsfähigkeit zu optimieren. Durch richtiges Bewegen werden Sie in der Lage sein, auf gesunde und langfristige Art und Weise mehr Kraft und Energie zu entwickeln sowie Ihre Lebensqualität zu steigern.

Zielgruppen

Körperlich passive Menschen, Hobbysportler/-innen, Leistungs-/Profisportler/-innen, Rehabilitierende, Menschen von Kindesalter bis ins hohe Alter

Unser Bewegungs-Coaching ist für alle geeignet, die Ihre Lebensqualität mithilfe von Bewegung, Körper- und Selbst-Bewusstsein verbessern möchten.

Über den Bewegungs-Coach

Coskun Erdogan, Künstlername B-boy Tuff Kid, beschäftigt sich seit seiner Jugendzeit leidenschaftlich mit Bewegung und den Möglichkeiten und Grenzen des Körpers. Seit über 15 Jahren ist er professioneller Breaking Tänzer auf Weltklasseniveau (mehrfacher Schweizermeister und Gewinner der international renommiertesten Wettkämpfe). Coskun praktiziert ausserdem Yoga und Kampfkünste (Brazilian Jiu Jitsu) und ist ausgebildeter Personal Trainer und Medizinischer Trainingstherapeut.

Durch seine mehrjährige Erfahrung als Trainer und Coach stellte er fest, wie eingeschränkt das Wissen und die Ideen von unzähligen Fitnessfachleuten / Personal Trainern sind. Die Fitnessbranche ist allgemein stark trendbezogen und auf die Masse ausgerichtet. Langfristig gesehen führen viele der Fitnessprogramme eher zu mangelnder Mobilität, mangelndem Körperbewusstsein, Oberflächlichkeit und schliesslich Krankheit. In seiner Arbeit als Bewegungs-Coach ist Coskun freigeistig und vielfältig. Sein oberstes Ziel ist es, Menschen über die Bewegung zu mehr Vitalität und Lebensqualität zu verhelfen.