the movement spot ist ein europaweit einzigartiges Community- und Kompetenzzentrum für Bewegung, Bildung und Hiphop-Kultur. Das Projekt wurde vom gemeinnützigen Verein the movement initiiert.

 

the movement spot ist ein Treffpunkt für eine neue wachsende Community. Er ist eine offene Plattform für Alle, die an Bewegung, Bildung und Hiphop-Kultur interessiert sind und sich darüber austauschen, vernetzen und weiterentwickeln wollen. Des Weiteren ist der Spot ein Kompetenzzentrum für Tanz, Bewegung und Hiphop-Kultur.

Er soll die fehlende Plattform und das passende Angebot sein, um folgende Ziele auf eine nachhaltige, authentische und inspirierende Art und Weise zu erreichen:

  • Jugendliche und junge Erwachsene in einem inspirierenden Ort durch Bewegung und Hiphop-Kultur fördern
  • Jugendliche und Erwachsene durch Events, Workshops und diversen Veranstaltungen erreichen
  • Die wachsende Breaking Community im Raum Basel fördern
  • Zur Professionalisierung und Anerkennung von Breaking und der Hiphop-Kultur beitragen
  • Fehlende Räumlichkeiten schaffen, wo sich Bewegungskünstler und -begeisterte austauschen, vernetzen und weiterentwickeln können.

the movement spot bietet zwei großzügige Tanzräume mit Schwingböden, Matten für Martial Arts und ein professionell ausgestatteter Bereich für Calisthenics und funktionelles Krafttraining zur Verfügung. Ferner ist er mit Aufenthaltsbereichen, Internetzugang, Bibliothek, Shop, Küche, Duschen und Garderoben ausgestattet.

In Zukunft werden wir unsere Infrastruktur zudem mit einem Musikstudio für Rap und DJ-ing /Turntablism sowie mit einem Graffiti-Atelier ergänzen.

 

Fotos folgen demnächst!