Popping

Popping ist ein Tanzstil aus der HipHop-Kultur.

Der Begriff Popping beschreibt die gezielten und abrupt erscheinenden Isolationsbewegungen durch kurze und gezielte Muskelkontraktionen und -entspannungen, die für den Tanz charakteristisch sind. Popping umfasst mehrere Stilrichtungen und Techniken wie «Waving» (Körperwellen) oder «Botting / Robot Dance». Durch exakte Isolation einzelner Körperpartien werden zum Beispiel auch Illusionen von Schwerelosigkeit oder ferngesteuerten Bewegungen hervorgerufen.

Der Kurs beinhaltet Basic Steps, Koordination von Bewegungen und Körperkontrolle.

Kursleiter